Stracciatella Cake Pops

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 5 Eier
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Danone Topfencreme Stracciatella
  • 200 g Kuvertüre
Sponsored by Cooking Catrin Rezepte

Für die Stracciatella Cake Pops werden zuerst Zucker mit Vanillezucker und den ganzen Eiern schaumig gerührt. Das Backpulver und Mehl einrühren. Die Masse auf einer Springform oder auf einem Blech verteilen und bei 180 °C ca. 30 Minuten backen. Anschließend den Teig auskühlen lassen und mit 2 Packungen Danone Stracciatella Topfencreme verrühren.

Aus der Masse Kugeln formen und diese im Kühlschrank mehrere Stunden fest werden lassen. Die Schokolade oder Kuvertüre schmelzen. Die Holzstäbchen kurz in die geschmolzene Schokolade tauchen und in die Cake Pops stecken (So halten diese viel besser!). Die Cake Pops glasieren und mit bunten Streuseln garnieren. Wer Zeit sparen will, kann die Schokolade auch über die Stracciatella Cake Pops mit einem Löffel garnieren.

Die Cake Pops können mit allen Sorten der leckeren Danone Topfencreme zubereitet werden – auch eine tolle Variante – Danone Topfencreme Vanille mit weißer Kuvertüre verziert.

Tipp

Die Stracciatella Cake Pops sind super einfach, ohne viel Zucker und fettige Zutaten und werden der Hit auf jeder (Kinder-)Party sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Stracciatella Cake Pops

  1. s150
    s150 kommentierte am 27.10.2015 um 06:16 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 18.09.2015 um 07:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 14.08.2015 um 05:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Chefköchin 2014
    Chefköchin 2014 kommentierte am 07.02.2015 um 19:14 Uhr

    ich liebe dieses Rezept *-*

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 17.12.2014 um 16:10 Uhr

    sieht süß aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche