Storchennester

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Faschiertes (gemischt)
  • 8 Eier (hartgekocht)
  • 1 Packg. Hackfleisch
  • 3 Esslöffel Öl

Hackfleischfix in ein Achtel l kaltes Leitungswasser einstreuen, ein paar min aufquellen lassen. Das Faschiertes beigeben und alles zusammen sehr ordentlich zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. Den Teig in Backschüssel geben, glattstreichen und wie zu einer Torte in 8 Segmente aufspalten, so werden alle Portionen auf der Stelle gross. Die Eier von der Schale trennen. Jedes Ei mit ein Achtel der "Faschiertes-Torte" bedecken. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiß machen. Die Storchennester 10 bis 12 min dadrin drumherum goldbraun brutzeln. Später diagonal aufgeschnitten entweder heiss mit Paradeisersauce oder abgekühlt mit Senf, Bauernbrot und Delikatessgurken als Picknickschmaus auf den Tisch hinstellen.

Wer Knofel mag, mischt zu Beginn eine zerdrückte Knoblauchzehe unter den Hackfleischteig. - Eine würzige Variante: Statt Eiern 8 grosse Würfel aus Schafskäse (Feta) bzw. Mozzarella mit dem Hackfleischteig bedecken und wie angegeben brutzeln. Besonders knackig werden die Storchennester, wenn man sie im auf 175 °C heiß machen Öl 5 Min. fritiert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Storchennester

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche