Stoppelrüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 dag Rüben
  • 15 dag Butter
  • 2 dag Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Stoppelrüben die Rüben schälen, Enden entfernen, in Scheiben schneiden und in heißem Wasser bissfest kochen oder dämpfen.

Die Stoppelrüben abseihen, in zerlassener Butter schwenken und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Der botanische Name der Stoppelrüben ist "Brassica rapa". Sie wird auch Herbstrübe, Wasserrübe oder Weißrübe genannt; zur Gattung gehören auch Mairübchen und Teltower Rübchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Stoppelrüben

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.03.2014 um 07:45 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche