Stollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Würfel Germ (40 g)
  • 1 Tl Salz
  • 75 g Zucker
  • 65 g Butter
  • 65 g Leichtbutter
  • 65 g Gänseschmalz
  • 125 ml Lauwarme Milch, knapp
  • 1 Ei
  • 2 El Rum
  • 1 Teelöffelspitze Muskatbl
  • 1 Teelöffelspitze Kardamom
  • 1 Teelöffelspitze Zimt
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 1 Zitrone, abger. Schale v
  • 200 g Mandelkerne (abgezogen, gemahlen)
  • 2 3 Tropfen Bittermandelöl
  • 100 g Zitronat (gewürfelt)
  • 100 g Orangeat
  • 125 g Rosinen, gewaschen
  • 125 g Korinthen, gewaschene
  • 2 El Rum
  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker

1 Teelöffelspitze Muskatblüte Yield: Zum Bestreichen

Aus Mehl, zerbröckelter Zucker, Germ, Salz, Ei, Fett, Milch und Gewürzen in der Küchenmaschine einen Germteig kochen. Das Backrohr 5 min auf 50 vorwärmen, ausschalten und den abgedeckten Teig 15 min im Backrohr aufgehen. Darauf Zitronat, Mandelkerne, Bittermandelöl, Orangeat und in Rum eingeweichte Korinthen und Rosinen kurz unterarbeiten. Den Teig nochmal eine halbe Stunde aufgehen, dann zu einem Rechteck auswalken, zum Stollen formen. Darauf den Stollen nochmal 30 bis 40 Min, gehen. Soll der Stollen außergewöhnlich gut seine geben aufbewahren, gibt man ihn nach dem Aufgehen eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel in den Kühlschrank, um ihn am darauffolgenden Tag zu backen. Schaltung: 170 bis 190 °C , 1 . Schiebeleiste v. U.

160 bis 170 Grad , Umluftbackofen etwa 60 min

Nach dem Backen den Stollen mit flüssiger Butter und Staubzucker abwechselnd bestreichen bzw. Bestreuen.

Backzeit

eine halbe Stunde

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche