Stollen mit Marzipanfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 200 g Butter (weich)
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Dünn abgeriebene
  • Zitronenschale
  • Salz
  • 250 g Magerquark
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 30 g Weiche Butter für die geben
  • Ausserdem: Pergamtenpapier

Füllung:

  • 2 Vanilleschoten
  • 300 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 80 g Mandelkerne (gehackt)
  • 2 EL Amaretto

Oberfläche:

  • 70 g Mandelstifte
  • 1 sm Eiklar
  • 100 g Butter
  • 30 g Staubzucker

Teig: Mehl mit Backpulver verquirlen und sieben. Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schamuig rühren. Eier, Zitronenschale und 1 Prise Salz unterruerhren. Topfen mit der Mehlmischung und Buttermasse zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig auf der bemehlten Fläche zu einer dicken Rolle von in etwa 25 cm Länge formen. Die Stollenform mit weicher Butter gleichmässig auspinseln. Dreifach gefaltetes Pergamtenpapier (also in 3 Lagen) in der Grösse der Stollenform auf ein Blech legen. Die Stollenform mit Mandelstiften ausstreuen. Die Teigrolle 30 cm breit in der Länge der Stollenform auswalken. Die vorbereitete Füllung daraufstreichen, dabei ringsum einen 3 cm breiten Rand. Das Teigstück von einer der breiten Seiten her zu einer Rolle zusammenrollen, die Enden mit Daumen und Zeigefinger zusammendrücken. Die Teigrolle mit der Nahtstelle nach oben in die Stollenform drücken. Die Stollenform mit der offenen Seite nach unten auf das Blech stürzen und die geben fest auf den Teig drücken. Den Stollen im aufgeheizten Herd bei 225 Grad (Gas 4) auf der 2. Leiste von unten 55-60 min backen.

Füllung: Die Vanilleschoten in Längsrichtung aufschlitzen, das Mark herausschaben. Marzipanrohmasse mit Zucker und Ei zusammenkneten, gehackte Mandelkerne, Vanillemark und Amaretto einrühren. Die Menge bei geschlossenem Deckel wenigstens 1 Stunde stehenlassen. Die vorbereitete Füllung, wie oben beschrieben, in den Teig einwickeln. Die Teigrolle mit Eiklar einpinseln, bevor sie in die geben gelegt wird, (so bleiben die Mandelkerne besser haften).

Den Stollen backen (siehe oben) Die Butter bei geringer Temperatur zerrinnen lassen. Die geben vorsichtig von dem Stollen abnehmen, derweil er noch heiß ist. Die geschmolzene Butter nach und nach auf den Stollen tröpfeln. Wenn sie ganz aufgesogen ist, den ganzen Stollen mit Staubzucker besieben und abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Stollen mit Marzipanfüllung

  1. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 15.12.2015 um 09:22 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche