Störtebekersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Durchw. magerer Speck
  • 2 Porree (Stange)
  • 2 Karotten
  • 500 g Erdäpfeln
  • 1500 ml klare Suppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Bücklinge (oder anderer Räucherfisch)
  • 2 EL Paradeismark
  • Majoran
  • Petersilie

Speck kleinwürfelig schneiden, auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 8-9 glasig rösten. Den in Streifchen geschnittenen Porree, die in Stifte geschnittenen Karotten und Erdäpfeln dazugeben, mit andünsten, mit klare Suppe auffüllen. Alles aufwallen lassen und 20 min auf 1 oder evtl. Automatik- Kochstelle 4-5 garkochen.

Bücklinge häuten, genau entgräten, in kleine Stückchen zerpflücken.

Den Fisch in einer kleinen Bratpfanne auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 8-9 erhitzen. Das Paradeismark hinzfügen, mit durchschwitzen, mit Majoran und ausreichend gehackter Petersilie würzen. Die Suppe gut verrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, den Fisch dazugeben, kurz durchziehen, sehr heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Störtebekersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche