Stör gedünstet mit Steinpilzen'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stör
  • 200 g Herrenpilze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Weisswein
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Fischbrühe

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Der Fisch wird gesäubert und gewaschen.

Nun wird er in Portionsstücke geschnitten und in einen flachen Kochtopf gelegt.

Die geputzten, gewaschenen und kleingeschnittenen Herrenpilze dazugegeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Später den Weisswein und Fischbrühe oder evtl. Wasser über den Fisch gießen, der bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Min. weichdünsten soll.

Nach den gardünsten die klare Suppe in einen anderen Kochtopf abgießen.

Sie so lange eindampfen, bis nur noch ¼ l übrig ist.

Einen gestrichenen EL Mehl mit ebensoviel Butter vermengen und in der klare Suppe unter Umrühren 3 bis 4 min machen.

Die Soße von dem Feuer nehmen, noch einen EL frische Butter gut unterziehen und sieben.

Die Fischstücke werden auf einer aufgeheizten Platte arrangiert, mit den Pilzen belegt und der Soße begossen.

Zu diesem Gericht passen Salzkartoffeln und Gurken- bzw. Häuptelsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stör gedünstet mit Steinpilzen'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche