Stockfischsalat Insalata di Stoccafisso

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Stockfisch
  • 1 Sehr große Knoblauchzehe
  • 100 ml Olivenöl
  • 150 g Schwarze und grüne Oliven (vielleicht mehr)
  • 0.5 Bund Petersilie (glattblättrig)

Nehmen Sie für Stockfischsalat ein dickes Stück Stockfisch. Dünne Stockfischstuecke eignen sich eher für das Frittieren.

Den Stockfisch 12 Stunden lang wässern. So wird dem Fisch noch einmal Flüssigkeit zugeführt. Den Fisch 10-15 Min. in leicht siedendem, gesalzenem Wasser zubereiten. Herausnehmen, leicht erkalten, häuten und entgräten. In nicht zu kleine Stückchen zerpflücken. Man richtet den Stockfisch auf einer Platte an.

Während der Fisch kocht, die Knoblauchzehe enthäuten und mit der Knoblauchpresse in das Olivenöl drücken, das man später gleichmässig über den Fisch auf der Platte träufelt. Die Oliven entkernen, halbieren und dekorativ auf dem Fisch gleichmäßig verteilen. Die gewaschene, grob gehackte Petersilie darüber streuen.

Tipp: Verwenden Sie zum Wässern beziehungsweise Marinieren von Lebensmitteln Gefässe aus Glas, Emaille beziehungsweise rostfreiem Stahl. Sie nehmen nicht den Geruch der Lebensmittel an. Es kann genauso nicht zu chemischen Reaktionen kommen, die den Wohlgeschmack des Lebensmittels beziehungsweise die Gefässoberflaeche verändern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stockfischsalat Insalata di Stoccafisso

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche