Stockbrot mit Apfel Radieschen-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Stockbrot:

  • 180 g Weizenmehl (fein)
  • 120 g Kernige Haferflocken, z. B. Köllns Echte Kernige
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Pk. Trockenhefe

Aufstrich:

  • 1 lg Apfel
  • 10 Radieschen
  • 1.5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 120 g Frischkäse (fettarm)
  • 120 g Topfen (mager)
  • 60 g Hafer-lnstantflocken
  • T El Öl
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer

1. Für den Teig Ingredienzien in einer Backschüssel mischen. 170 ml Wasser dazugeben und alles zusammen zu einem Teig zusammenkneten. An einer warmen Stelle bei geschlossenem Deckel etwa 45 Min. gehen.

2. Für den Aufstrich Apfel und Radieschen reinigen und abspülen. Beides fein reiben und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Alle weiteren Ingredienzien dazugeben und glatt rühren.

3. Stockbrotteig von Neuem kneten, in zehn Teile teilen. Vordere Spitze der Äste von der Rinde befreien. Teig je zu einer Schlange rollen und um die Spitze einschlagen. Brot 10 bis 20 Min. über der Glut backen, bis der Teig kross braun ist, dabei immer ein weiteres Mal auf die andere Seite drehen. Zusammen mit dem Aufstrich zu Tisch bringen.

Tipp Damit das Stockbrot bei dem Backen nicht schwarz wird, ist es wichtig, es über die Glut zu halten und nicht in die Glut zu Legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stockbrot mit Apfel Radieschen-Aufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche