Stifatho me feta - Griechisches Rindergulasch mit Feta-Kae

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 kg Rindfleisch (mager, Kamm)
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel Paradeismark
  • 3 Esslöffel Weinessig
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Zimt (Stange)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.8 kg Zwiebeln (klein)
  • 0.125 kg Feta

Rindfleisch spülen, trocken reiben, in Würfel zerkleinern. Olivenöl heiß machen, die Fleischwürfel dadrin von allen Seiten brauen brutzeln.

Etwa 750 ml Leitungswasser hinzugiessen, Paradeismark darunter geben , Weinessig, Kreuzkümmel und Zimtstange dazufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, das Gulasch ordentlich aufrühren.

Zugedeckt mit wenig Hitze 1 Stunde glimmen.

Die Zwiebeln abzeiehen, 1 Minute in Leitungswasser einfüllen, abrinnen lassen und in Fleischtopf einfüllen.

Eventuell noch ein klein bisschen Leitungswasser zugiessen, Fleisch und Zwiebeln gabelgar glimmen.

Feta-Käse zerkrümmeln und unter das gare Gulasch geben, mit Pfeffer und Salz würzen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Stifatho me feta - Griechisches Rindergulasch mit Feta-Kae

  1. Liz
    Liz kommentierte am 17.10.2015 um 11:30 Uhr

    Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche