Stifado - mit Schalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schalotten
  • 800 g Rindsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl; bzw. Butterschmalz
  • 250 ml Rotwein
  • 400 g Pelatitomaten aus der Dose
  • 1 Zimt (Stange)
  • 4 Gewürznelken

Die Schalotten abschälen, jedoch ganz belassen.

Das Rindsragout mit Salz und Pfeffer würzen. In ca. 300 g-Portionen in heissem Butterschmalz oder Olivenöl anbraten. Am Ende alles zusammen Fleisch wiederholt in die Bratpfanne Form. Den Rotwein hinzugießen und alles zusammen derweil drei bis vier Min. herzhaft machen.

Als nächstes die Pelatitomaten mitsamt Saft, Zimt und Nelken beigeben. Die Schalotten auf das Fleisch legen und das Ganze leicht mit Salz würzen sowie mit Pfeffer würzen. Den Stifado bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer jeweils nach Fleischqualität zwei bis zwei 1/2 Stunden weich dünsten; das Fleisch soll so mürbe sein, dass es mit einer Gabel zerteilt werden kann.

Wichtig: Wenn möglich nicht umrühren, sonst zerfallen die Schalotten.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stifado - mit Schalotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche