Stew's Deer Jerky

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 900 g Rehfleisch
  • 0.25 Tasse Sojasauce
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 1 Zwiebel (sehr fein gehackt)
  • 0.25 Teelöffel Schwarzer Pfeffer nur grob gemahlen
  • 0.25 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Hickory Räuchersalz

Rehfleisch (z.B aus der Keule, einfach schieres Muskelfleisch) in Streifchen schneiden, 2, 5 cm breit, 3 mm dick, Länge nach Lust und Laune.

Für die Marinade alle Ingredienzien bis auf das Rehfleisch mischen. Das Rehfleisch in die Marinade legen und ausführlich durchmischen, die Streifchen sollten völlig mit der Sauce überzogen sein. 24 Stunden abgekühlt stellen, alle paar Stunden das Fleisch wiederholt durchmengen.

Backrohr auf 90 °C vorwärmen. Jerky, die Fleischstreifen, schön verteilt, auf ein Blech legen. Ofentür 5 cm geöffnet halten und das Fleisch 6-9 Stunden dörren, hin und wiederholt die Streifchen auf die andere Seite drehen.

Das Jerky ist fertig, wenn es bei dem Biegen noch nachgiebig aber durchgetrocknet ist. In einem geschlossenen Zipperbag behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Stew's Deer Jerky

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 12.01.2014 um 19:26 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche