Sterz mit Paradeisersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Speck, leicht durchwachsen
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 500 ml Milch
  • 100 g Polentamehl
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 3 Paradeiser
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer

Den Speck in schmale Scheibchen schneiden, die Hälfte davon in Würfel schneiden.

Speckwürferl auslassen, Zwiebel dazugeben und anschwitzen, mit der Milch löschen, mit Salz und Pfeffer würzen und Polentamehl einrieseln. Unter Rühren etwa 5 min machen.

Die Speckscheiben in einer Bratpfanne knusprig rösten, Kürbiskerne rösten.

Paradeiser in Scheibchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Schalottenwürfeln überstreuen und mit Kürbiskernöl einmarinieren.

Den Sterz auf Tellern anrichten, Kürbiskerne darüber streuen, mit Speckscheiben belegen und mit dem Tomatensalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sterz mit Paradeisersalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche