Sterntalertoast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Sauce:

  • 4 Scheiben Schinken; in feine Streifchen
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Öl
  • 280 g Dose gehackte Pelatitomaten
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Salz
  • Pfeffer

Toast:

  • 8 Toastbrot (Scheiben)
  • 8 Käsescheibletten nature;(*) oder mit Kräutern
  • 8 Chipollata-Würstchen

Schinken und Zwiebel im Öl kurz weichdünsten. Paradeiser und Erbsen beigeben, aufwallen lassen und auf großem Feuer fünf Min. dicklich kochen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Jeden Toast mit einer Käsescheiblette belegen. Mit einem großen, sternförmigen Ausstecher Sterne ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. Die Chipollata wie eine Cervelat an den Enden einkerben und dazulegen.

Die Sterntalertoasts und die Würstchen im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil zehn bis fünfzehn Min. backen.

Zum Servieren auf jeden Toast 1 Esslöffel Paradeisersauce und 1 Chipollata-Würstchen Form und mit Holzspiesschen fixieren.

Tipp: Als Variante die Toasts als Doppeldecker zu Tisch bringen.

(*) Käsescheibletten: Schmelzkäse wird nicht direkt aus dem Bruch der geronnenen Milch, sondern aus entrindetem Käse hergestellt, indem man die Käsemasse unter Zusatz von Schmelzsalzen auf 120 Grad erhitzt. Dabei wird der Reifungsprozess abgebrochen und der Schmelzkäse zur selben Zeit haltbar gemacht. Schmelzkäsemasse wird zu den unterschiedlichsten Produkten wie Scheibletten und kleinen bzw. grösseren Käsewürfeln verarbeitet. Oft kommen zur Verfeinerung des Geschmacks noch Küchenkräuter bzw. andere Geschmacksstoffe wie Paprika, Nüsse usw. In die Menge.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Sterntalertoast

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 22.11.2014 um 13:30 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche