Stelle di Parmigiano

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 100 g Mehl
  • 200 g Parmigiano-Reggiano gerieben
  • 50 g Alter Pecorino sardo gerieben
  • 0.25 Teelöffel Chili-Flocken
  • 185 g Butter (kalt)
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Italienischer Weisswein z. B. Pinot Grigio

Füllung:

  • Tomatenpaste; oder evtl.
  • Basilikumpaste

Für den Teig das Mehl mit Käse und Chili-Flocken verquirlen. Butter zugeben und mit einem großen Küchenmesser durchhacken. Eidotter und Wein beigeben und schnell zu einem Teig durchkneten. Zugedeckt dreissig min abgekühlt stellen.

Den Teig vier Millimeter dick auswallen. Sterne bzw. andere Motive ausstechen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. Im auf 160 °C aufgeheizten Backrohr zehn bis fünfzehn Min. backen. Auskühlen.

Immer zwei Sterne mit ein klein bisschen Paradeiser- bzw. Basilikumpaste zusammenkleben.

Tipp: Das Käsegebäck kann gut im voraus zubereitet und tiefgekühlt werden. Erst vor dem Servieren befüllen.

etx#_

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stelle di Parmigiano

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche