Steirisches Wurzelfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Bauchfleisch bzw. Schopfbraten
  • Salz
  • 125 ml Essig
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zimt (Stange)
  • 5 Pfefferkörner
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Wurzelwerk
  • 2 Zwiebel
  • Frischer Kren nach Belieben

Die in Mulltuch eingebundenen Gewürze in gesalzenem, mit Essig abgesaeuertem Wasser aufwallen lassen., das Schweinefleisch einfüllen und halbweich machen. Das Wurzelwerk und die Zwiebel nudelig schneiden und über das Fleisch Form. alles zusammen gemächlich dünsten. Das Fleisch bei dem Anrichten schneiden und die Suppe mit den Wurzeln darübergiessen. Darüber den frisch geschabten Kren nach Belieben Form.

Alles zusammen mit Semmelknödeln heiß zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steirisches Wurzelfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche