Steirisches Wurzelfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Schweinsschulter
  • Salz
  • 1 Stk. Zwiebel (groß)
  • 1 Stk. Gewürzsäckchen ((Lorbeer, Pfefferkörner, Thymian))
  • 400 g Wurzelwerk
  • 1 Stk. Kartoffeln (groß)
  • Essig

Für das steirische Wurzelfleisch zuerst Karotten, Sellerie, Petersilie und Zwiebel nudelig schneiden und in Salzwasser kernig kochen lassen.

In diesem Gemüsesud das Fleisch, den Essig und die kleingeschnittenen Kartoffeln langsam weichdünsten. Ein Gewürzsäckchen bestehend aus Lorbeer, Pfefferkörnern und Thymian mitkochen lassen.

Vor dem Servieren das Wurzelfleisch in dicke Scheiben schneiden. Auf Tellern anrichten, mit Wurzelwerk garnieren und mit Kren bestreuen.

 

Tipp

Dieses Wurzelfleisch Rezept kann man auch wunderbar kalt genießen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare23

Steirisches Wurzelfleisch

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 06.03.2016 um 20:10 Uhr

    Schmeckt mir!

    Antworten
  2. Fani1
    Fani1 kommentierte am 01.01.2016 um 17:43 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. Franzp
    Franzp kommentierte am 12.12.2015 um 20:55 Uhr

    Immer wieder gut, Klassiker

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 12.12.2015 um 08:48 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 07.12.2015 um 05:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche