Steirisches Tsatsiki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke
  • 2 Becher Joghurt (1,5 % oder 3,5 % Fett oder Sauerrahm)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Dill
  • Pfeffer
  • Kernöl (nach Bedarf)

Für das steirische Tsatsiki das Joghurt in ein frisches Küchentuch geben und mind. 2 Stunden abtropfen lassen, dann mit dem Tuch ausdrücken und in eine Schüssel geben.

Die Gurke in das Tuch raspeln und einsalzen, dann gut ausdrücken und mit dem Joghurt in der Schüssel vermischen.

Mit fein gehacktem Knoblauch, Dill und Pfeffer nach Geschmack würzen und das steirische Tsatsiki mit Kernöl gut verrühren.

 

Tipp

Servieren Sie zu dem steirischen Tsatsiki getoastetes Weißbrot, Käferbohnensalat und ein Glas Jungen Steirer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Steirisches Tsatsiki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche