Steirisches Kürbisgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Kürbisgemüse das Kürbisfleisch gut einsalzen, durchmischen und für einige Zeit stehen lassen. Die fein geschnittenen Schalotten in einer Pfanne in Butter anschwitzen, das Paradeismark zugeben und auf kleiner Flamme verrühren.

Das Kürbisfleisch (gut ausgedrückt) klein geschnittenen Paprika und klein geschnittene Paradeiser dazu geben. Mit Salz, Kümmel, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Den Sauerrahm mit etwas Wasser und Mehl glatt rühren, einrühren und das Kürbisgemüse auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten weich dünsten.

Tipp

Mit Petersilie oder Dille anrichten. Zum Kürbisgemüse passt zum Beispiel sehr gut Rösterdäpfel und Tafelspitz.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
41 14 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Steirisches Kürbisgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche