Steirisches Hochzeitsschnitzel mit Nudeln, Brokkoligemüse und Zwiebelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Steirisches Hochzeitsschnitzel mit Nudeln, Brokkoligemüse und Zwiebelsauce zunächst die geklopften Schweinsschnitzel mit gekochtem Schinken belegen. Den Topfen mit Petersilie, Schnittlauch, 1 Zwiebel und Knoblauch vermengen und würzen.

CircoSteam® auf 160 °C vorwärmen.

Auf jedes Schnitzel einen EL Topfenmasse geben, das Schnitzel wie eine Tasche zusammenklappen und die Ränder verklopfen.

Die leicht bemehlten Schnitzel in einer Bratpfanne auf beiden Seiten scharf anbraten und in einen geschlossenen Garbehälter legen.

Zeitgleich die Spiralnudeln im geschlossenen Garbehälter mit warmen Wasser überdecken und mit Salz würzen.

Einschubhöhe 2 verwenden, für das Fleisch die unterste Einschubhöhe. Brokkoli in gelochtem Garbehälter mit Folie bedecken und nach 5 Minuten in die Einschubhöhe 2 nachgeben.

Hitze auf 140 °C reduzieren und ungefähr 13 Minuten gardünsten.

1 Zwiebel würfeln und im Bratenrückstand in Butterschmalz andünsten. Mit Rindssuppe ablöschen und 5 Minuten auf mittlerer Stufe einreduzieren.

Abschmecken und mit 1-2 EL Frischkäse oder Crème double binden. Steirisches Hochzeitsschnitzel mit Nudeln, Brokkoligemüse und Zwiebelsauce servieren.

Tipp

Steirisches Hochzeitsschnitzel mit Nudeln, Brokkoligemüse und Zwiebelsauce kann statt mit Nudeln auch mit Reis serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Steirisches Hochzeitsschnitzel mit Nudeln, Brokkoligemüse und Zwiebelsauce

  1. Camino
    Camino kommentierte am 31.12.2015 um 14:04 Uhr

    Richtig toll!

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.11.2015 um 11:21 Uhr

    SUPER

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 21.09.2015 um 06:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 20.09.2015 um 18:18 Uhr

    interessant

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 06.09.2015 um 00:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche