Steirisches Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Steirerkraft

Für das steirische Chili den Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im erhitzten Öl hellbraun anrösten.

Faschiertes hinzufügen ebenfalls bräunen, danach Tomatenwürfel, Tomatenmark, Steirerkraft Käferbohne aus der Dose und den Mais mit der Dosenflüssigkeit, Paprikawürfel und den Kürbis beigeben.

Nun mit den Gewürzen gut abschmecken. Das steirische Chili noch 20 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Tipp

Machen Sie gleich eine größere Menge und frieren Sie das steirische Chili Portionsweise ein.

Was denken Sie über das Rezept?
8 4 0

Kommentare14

Steirisches Chili

  1. fibserl
    fibserl kommentierte am 13.03.2017 um 15:14 Uhr

    Ich hatte etwas mehr Faschiertes genommen und auch mit etwas Liebstöckl gewürzt. Es war sehr gut und wird wieder gekocht.

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.12.2015 um 09:52 Uhr

    Echt lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 02.10.2015 um 19:23 Uhr

    gut

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 21.08.2015 um 05:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 29.07.2015 um 16:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche