Steirischer Wermut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Flasche Trockener Weißwein (0,7 l, Welschriesling, Riesling, Morillon oder Rot)
  • 6 cl Cognac (40 % vol Alk.)
  • 1 Zimtrinde (klein)
  • 2-3 Gewürznelken
  • Zitronenschale
  • 1-2 Zweige Frischer Wermut
  • 80 g Zucker (je nach gewünschter Süße)

Zucker in etwas Wein auflösen. Alle Zutaten in einem verschließbaren Glas 2-3 Tage ziehen lassen. Abseihen, in Flaschen füllen und kühl sowie dunkel lagern. (Sollte der Wermut zu bitter sein, kann er mit Wein oder Mineralwasser verdünnt werden.)

Tipp

VERWENDUNG: Zum Aperitif evtl. mit Soda verdünnen oder als Digestif.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare3

Steirischer Wermut

  1. monic
    monic kommentierte am 02.07.2015 um 16:57 Uhr

    werde ich ausprobieren

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.03.2015 um 12:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 25.09.2014 um 07:11 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche