Steirischer Ritschert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Schmalz (oder Öl)
  • 1 Zwiebel (klein, fein geschnitten)
  • 2-3 EL Selleriewürfel
  • 1 Liter Selchsuppe (oder Rindsuppe)
  • 100 g Bohnen (weiß, in ca. 125 ml Wasser über Nach eingeweicht)
  • 150 g Rollgerste (in ca. 200 ml Wasser eingeweicht)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Liebstöckl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehen (geschnitten)
  • 200 g Geselchtes (gekocht, kleinwürfelig geschnitten)
  • 200 g Erdäpfel (mehlig, roh in kleine Würfel geschnitten)
  • Salbei (zum Abschmecken)

Für das Ritschert geschnittene Zwiebel in Schmalz anrösten. Sellerie mitdünsten und mit Suppe aufgießen. Bohnen, Rollgerste sowie Gewürze und Knoblauch zugeben und auf kleiner Flamme langsam ca. 2 Stunden köcheln lassen. (Achtung, brennt leicht an!) Währenddessen wiederholt umrühren und eventuell noch Suppe zugießen.

Nach ca. 1 Stunde die Erdäpfelwürferl dazugeben und noch eine weitere Stunde köcheln lassen. Selchfleisch einmengen, mit Salbei abschmecken und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare4

Steirischer Ritschert

  1. GittaSG
    GittaSG kommentierte am 31.01.2016 um 19:26 Uhr

    Habe ich heute nach langer Zeit wieder einmal gemacht - sehr gut war es!

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.03.2015 um 12:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 25.09.2014 um 07:10 Uhr

    gut

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 28.11.2013 um 10:50 Uhr

    Ein echter Steier mag das

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche