Steirische Mini-Kiwis mit Ahornsirup-Joghurt-Dressing, Tiroler Bergkäse und Roten Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Steirische Mini-Kiwis (gewaschen)
  • 240 g Tiroler Bergkäse
  • Mangoldblätter (rot, zum Garnieren)

Für das Dressing:

Für die Roten Rüben:

Für Steirische Mini-Kiwis mit Ahornsirup-Joghurt-Dressing, Tiroler Bergkäse und Roten Rüben zuerst das Dressing zubereiten. Dafür alle Zutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.

Steirische Mini-Kiwis waschen, abtropfen und der Länge nach halbieren. Tiroler Bergkäse in dünne Scheiben hobeln.

Rote Rüben für 10 Minuten in Salzwasser mit Kümmel kochen, schälen, in Spalten (oder ganz dünne Scheiben) schneiden und mit Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer marinieren.

Alle Zutaten auf einem Teller anrichten und die Steirischen Mini-Kiwis mit Ahornsirup-Joghurt-Dressing, Tiroler Bergkäse und Roten Rüben mit Mangoldblättern garnieren.

 

Tipp

Zu den Steirische Mini-Kiwis mit Ahornsirup-Joghurt-Dressing, Tiroler Bergkäse und Roten Rüben passt sehr gut ein spritziger Weißwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Steirische Mini-Kiwis mit Ahornsirup-Joghurt-Dressing, Tiroler Bergkäse und Roten Rüben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche