Steirische Kürbiskern-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 175 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Kristallzucker
  • 50 g Zucker (braun)
  • 110 g Weizenmehl (Type 700)
  • 5 g Kakaopulver
  • 120 g Steirerkraft Kürbiskerne (gehackt)
  • Vanillearoma (und Mandelaroma)
Sponsored by Steirisch Kochen

Backrohr auf 180°C vorheizen.
Butter gemeinsam mit der in Stücke gebrochenen Schokolade über Wasserdampf schmelzen. Anschließend die Masse in einer Schüssel mit dem gesamten Zucker verrühren. Nach und nach die Eier und Aromaten hinzufügen. Das Mehl, den Kakao und die gehackten Kürbiskerne vermengen. Diese Mischung in die Masse unterheben. Muffinformen mit dem Teig auffüllen und bei 180°C braun backen. Die Backdauer beträgt ca. 30 min.

Tipp

Muffinformen erhält man im Fachhandel in Papierausführung. Praktisch und immer wieder verwendbar sind Silikonformen.

Serviervorschlag: Muffins sind durch die Portionierung herrliche Minikuchen. In Papier gebacken belässt man die Muffins beim Servieren darin. Ein Hauch Staubzucker macht sie noch appetitlicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare8

Steirische Kürbiskern-Muffins

  1. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 31.12.2015 um 18:38 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 23.11.2015 um 17:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 19.11.2015 um 11:51 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. kstreit
    kstreit kommentierte am 10.10.2015 um 23:14 Uhr

    mit den Kürbiskernen sehr gut- mal andere Muffins

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 24.08.2015 um 09:31 Uhr

    hört sich toll an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche