Steirische Krennockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Grieß
  • 40 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Muskatnuss
  • 2 EL Kren (frisch gerieben)

Für die steirischen Krennockerl Butter schaumig rühren, Ei gut verschlagen und langsam in die Butter einrühren.

Grieß, Kren und Gewürze untermischen. Teig 15 Minuten rasten lassen. Geformte Nockerl in kochendem Salzwasser 3 Minuten kochen. Zugedeckt mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

Die steirischen Krennockerl mit Gemüseragout servieren

Tipp

Die steirischen Krennockerl können auch schlicht in Butter geschwenkt werden und mit geriebenem Bergkäse darüber serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare5

Steirische Krennockerl

  1. rudi1
    rudi1 kommentierte am 28.07.2015 um 06:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 20.05.2015 um 06:20 Uhr

    Wird probiert.

    Antworten
  3. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 06.05.2015 um 18:23 Uhr

    Super Idee.

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 30.01.2015 um 09:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 27.10.2014 um 15:52 Uhr

    super beilage gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche