Steirische Husarenkrapferln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 100

  • 420 g Mehl
  • 140 g Zucker
  • 140 g Butter
  • 100 g Schweineschmalz
  • 3 Eidotter
  • 1 Eiklar (leicht verschlagenes, zum Bestreichen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Marmelade (zum Füllen)

Für die Husarenkrapferln aus Mehl, Butter, Zucker, Schweinefett und Dottern einen Teig kneten. 30 Minuten kühl rasten lassen.

Kleine Kugeln formen, in der Mitte eindrücken, mit Eiklar bestreichen, mit Zucker bestreuen und bei Mittelhitze backen.

Erkaltet, die Vertiefung mit Marmelade füllen.

Tipp

Am besten verwendet man für die Husarenkrapferl eine säuerliche Marmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Steirische Husarenkrapferln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche