Steirerkasnocken mit Krautsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Milch (oder Wasser)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • Butterschmalz
  • Streirerkas

Für Den Krautsalat:

  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Weisskraut
  • 1 EL Salz
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 500 ml Wasser
  • 100 g Hamburgerspeck
  • 3 EL Öl

Für den Teig: Milch, Mehl, Ei und 1 Prise Salz kurz durchrühren. Teig durch ein Spatzen (bzw. "Spotzen")sieb in kochendes Salzwasser raspeln und ca. zehn Minuten köcheln. Danach abgießen, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen.

Den Speck in kleine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne kross auslassen.

Das Kraut klein schneiden und in Salzwasser mit Kümmel weich weichdünsten.

Fein geschnittene Zwiebeln in Butterschmalz anrösten, die "Spotzn" dazugeben, den Steirerkas darüberbröseln und zerrinnen lassen. Speck vor dem Anrichten mit dem Essig über das Kraut Form und mischen. Mit den Steirerkasnocken zu Tisch bringen.

Weisswein

Flow Randacher, Musiker und Songwriter

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steirerkasnocken mit Krautsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte