Steirer-Salat mit Kürbiskernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Käferbohnen (roh, ca. 150 g)
  • 1 Stk. Bauchspeckschwarte (geräuchert)
  • 110 g Rote Zwiebeln (geschält)
  • 70 g Grüne Paprikaschote
  • 250 g Pökelzunge (oder Braunschweiger "Dürre")
  • 160 g Geselchtes (gekocht, Schopf oder Schulter)
  • 120 g Eingelegter Kürbis (pikant)

Für die Marinade:

zum Garnieren:

  • Salatblätter
  • Hart gekochte Eier

Für den Steirer-Salat mit Kürbiskernöl die Käferbohnen über Nacht einweichen, mit der Schwarte kochen, dann abseihen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

 

Anschließend kalt stellen.

 

Zwiebeln und Paprikaschoten in große Würfel schneiden, in kochendem Salzwasser 20 Sekunden blanchieren, in Eiswasser abschrecken und auf einem Tuch trocknen lassen.

 

Die übrigen Zutaten ebenfalls groß würfelig schneiden (die Bohnen bleiben ganz).

Knoblauch, Petersilie und Kapern hacken und mit den restlichen Zutaten der Marinade vermengen.

Nun alles gut vermischen und kurz ziehen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Steirer-Salat mit Kürbiskernöl

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.10.2014 um 12:31 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.09.2014 um 06:02 Uhr

    super gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 27.11.2013 um 10:27 Uhr

    Das macht Appetit

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche