Steinpilzsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Steinpilzsuppe die Pilze im Sieb mit Wasser abschwemmen. 1 Stunde in Suppe einweichen.

Zwiebeln schälen, fein in Würfel kleinschneiden und im Fett glasig andünsten. Die Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und mitdünsten. Die Steinpilze mit der Suppe zugießen und 20 Min. bei mittlerer Flamme kochen.

Schlagobers beifügen und die Suppe abermals aufkochen lassen.Die Hälfte der Suppe abgießen und mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Cremesuppe mit der anderen Hälfte der Suppe wieder zusammengießen und die Steinpilzsuppe mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Petersilie von den Stielen zupfen, fein hacken und über die Steinpilzsuppe streuen.

Tipp

Als Alternative zur Kartoffel, können Sie die Steinpilzsuppe auch mit Kartoffelpürree-Pulver binden - in diesem Falle nicht pürieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Steinpilzsuppe

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 21.09.2014 um 17:15 Uhr

    Immer wieder gut, vorallem jetzt wo es die frischen Pilze gibt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche