Steinpilzsaucen...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mit Viel Creme Fraiche...:

  • 40 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 125 ml Wasser
  • 50 g Schalotten
  • Butterschmalz; Butterschmalz
  • 125 ml Rotwein
  • 300 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • Salz

Etwas Leichter...:

  • 20 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 200 ml Bratensauce
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 ml Weisswein
  • 2 Schalotte (oder kleine Zwiebel)
  • 2 Knoblauchzehe
  • 4 Salbeiblätter (frisch)
  • 200 ml Doppelrahm

Mit Champignons:

  • 25 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 75 g Rohschinken
  • 200 g Champignons (frisch)
  • 1 Schalotte
  • 25 g Butter (eingesotten)
  • 100 ml Portwein
  • 100 ml Pilzeinlegeflüssigkeit
  • 200 ml Hühnerbouillon
  • 100 ml Doppelrahm; oder Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

a) mit viel Crème fraîche...

Herrenpilze in lauwarmem Wasser einweichen.

Faschierte Schalotten im Butterschmalz weichdünsten. Schwammerln mit Einweichwasser und Rotwein dazugeben, bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur zehn bis zwölf Min. dünsten.

Crème fraîche dazugeben, bei geringer Temperatur zehn min kochen.

Salzen, mit Pfeffer würzen.

b) ein wenig leichter...

Die Herrenpilze in heissem Wasser zehn Min. einweichen.

Zwiebel oder evtl. Schalotte sowie den Knoblauch von der Schale befreien und sehr klein hacken. Salbei ebenfalls klein hacken. Herrenpilze abschütten und gut auspressen.

In einer kleinen Bratpfanne das Butterschmalz zerrinnen lassen. Zwiebel beziehungsweise Schalotte, Knoblauch und Salbei darin unter Wenden andünsten.

Herrenpilze beigeben und kurz mitdünsten. Mit dem Bratensatz und dem Weisswein löschen, zum Kochen bringen.

Doppelrahm beigeben und die Sauce noch so lange machen, bis sie leicht bindet. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zu Tisch bringen.

c) mit Champignons Die Herrenpilze derweil wenigstens 120 Minuten in lauwarmes Wasser einlegen. Gut abrinnen, abgesiebte Einlegeflüssigkeit zurückbehalten.

Den Rohschinken in feine Streifen schneiden. Die Champignons abspülen und in Scheibchen schneiden. Die Schalotte klein hacken.

Butter zerrinnen lassen, darin die Schalotte und die Rohschinkenstreifen anbraten. Die Schwammerln beigeben und in etwa Fünf Min. gut weichdünsten.

Den Portwein zu den Pilzen gießen und gut zur Hälfte kochen. Als nächstes die Pilzeinlegeflüssigkeit sowie die Suppe beigeben und das Ganze fünf min auf kleiner Flamme sieden. Die Sauce mit dem Rahm verfeinern und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinpilzsaucen...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche