Steinpilzravioli in Thymianbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1/2 kg Mehl
  • 5 Eier
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 kg Steinpilz (frisch)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersiel
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 4 Esslöffel Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Eiweiss
  • 5 dag Butter
  • 1 Zweig Thymian (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Steinpilzravioli in Thymianbutter aus Mehl, Eiern und einem Esslöffel Öl einen Nudelteig machen. Anregung bzw. Anleitung finden Sie hier. (Bite achten Sie auf die unterschiedlichen Mengen. Die Mengen von der Zutatenliste dieses Rezepts nehmen!).

Die Steinpilze abbürsten, putzen und in kleine Würfel schneiden.

Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Den Petersil waschen, die Blätter abzupfen und fein hacken.

Den Thymian waschen und die Blättchen abzupfen.

Die restlichen 2 EL öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Schwammerl darin anbraten. Den Petersil dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. So lange braten, bis alle ausgetretene Flüssigkeit verdampft ist. Die Crème fraîche unterrühren und nochmals abschmecken.

Mit der Nudelmaschine den Teig ca. 4 cm breit auswalken.

Einen Teelöffel Fülle alle 5 cm auf den Streifen setzen und zwischen der Fülle Eiklar aufpinseln. Mit einem Teigstreifen abdecken und zwischen den Füllehäufchen gut andrücken.

Mit einem Teigradler die Ravioli auseinanderschneiden.

Salzwasser in einem Topf aufkochen und die Ravioli darin ca. 5 MInuten sieden.

In einem kleinen Topf die Butter schmelzen und aufschäumen lassen und die Thymianblättchen darin leicht anbraten.

Die Ravioli mit dem Knödelheber aus dem heißen Wasser in eine Servierschüssel legen und mit der Thymianbutter beträufeln.

Die Steinpilzravioli in Thymianbutter sofort servieren.

 

Tipp

Dieses Rezept der Steinpilzravioli in Thymianbutter ist zwar aufwändig, aber der Geschmack wird Sie begeistern!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Steinpilzravioli in Thymianbutter

  1. omami
    omami kommentierte am 13.07.2014 um 09:53 Uhr

    Raffiniert !!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche