Steinpilzessenz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Karotte
  • 2 Petersilienstängel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Rinderwade
  • 2 Eiklar
  • 2000 ml Entfettete Rinderbrühe oder Gemüsesuppe

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die getrockneten Herrenpilze abspülen und eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen. Abgiessen. Korianderkörner und Kardamomkapseln grob zerstoßen. Das Gemüse putzen und abschneiden. Die Rinderwade gemeinsam mit dem zerkleinerten Gemüse durch die grobe Scheibe des Fleischwolfes treiben, mit den Gewürzen und den Eiklar mischen. Diese Klaermasse in die eingeweichten Herrenpilze rühren. Mit der kalten Rinder- bzw. Gemüsesuppe aufgiessen. aufwallen lassen und wenigstens 1 Stunde bei geringer Temperatur kochen. Anschließend noch in etwa eine halbe Stunde ziehen und dann durch ein sehr feines Passiertuch bzw. Sieb seihen. In Tassen zu Tisch bringen mit einem Stücklein Tastbrot bzw. einer Käsegebäckstange.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinpilzessenz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche