Steinpilze im Erdäpfelring

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butter
  • 40 dag Steinpilz
  • Kräutersalz
  • 20 cl Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehen
  • Fett
  • Pfeffer
  • 5 dag Zwiebeln (geschält, fein gehackt)
  • Thymian (Zweig)

Erdäpfelring:

Guss:

Für die Steinpilze im Erdäpfelring Erdäpfeln ungeschält weich kochen, danach erkalten lassen und sorgfältig abschälen. Auf einer Röstiraffel raspeln. Reibkäse mit Schnittlauch und Petersilie locker unter die Erdäpfeln verrühren. Eier und Rahm vermischen, mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschliessend den Eierguss unter die Erdäpfeln ziehen.

Eine feuerfeste Form mit einer abgeschälten und halbierten Knoblauchzehe ausreiben und mit Butter ausfetten. Die Kartoffelmischung auf die Teller auftragen. Im aufgeheizten Ofen 20 Min. bei 200 Grad Celsius backen, danach warmhalten.

In einer Pfanne Fett erwärmen und die geputzten, grob geschnittenen Herrenpilze anbräunen. Die Zwiebeln dazufügen und glasig dämpfen. Abschmecken, Schlagobers untermengen und leicht köcheln lassen.  Mit einem Spachtel die Erdäpfeln aus der Form lösen und mit einem Ausstecher von ungefähr sieben cm Durchmesser Scheiben herausstechen. Auf flache Teller legen. In die Mitte die Herrenpilze geben, mit Thymianzweig ausgarnieren und die Steinpilze im Erdäpfelring auftischen.

Dazu passt Saisongemüse.

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Steinpilze im Erdäpfelring

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 06.08.2014 um 19:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Sir_Anthony
    Sir_Anthony kommentierte am 11.01.2014 um 00:11 Uhr

    Ledkerb

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 01.09.2013 um 18:02 Uhr

    die Kochdauer mit unter 5 Minuten kann nicht ganz stimmen :-)

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 02.09.2013 um 11:17 Uhr

      Da haben Sie natürlich Recht, wir habend das bereits korrigiert. Danke für den Hinweis.

      Antworten
  4. jobse
    jobse kommentierte am 02.07.2013 um 11:54 Uhr

    muss ich unbedingt probieren das Rezept...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche