Steinpilze auf Kastanienspaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Steinpilze auf Kastanienspaghetti die Steinpilze putzen und in kleine Würfel schneiden.

Fein gehackten Zwiebel in Öl glasig dünsten. Die Pilzwürfeln dazugeben und anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit Roséwein ablöschen. Etwas köcheln lassen.

Inzwischen die Kastanienspaghetti in Salzwasser kochen. Die Maroni braten, schälen und grob hacken. Die Steinpilze auf Kastanienspaghetti anrichten und mit den Maronistückchen bestreuen.

Tipp

Wenn die Steinpilze zu trocken sind, etwas Kastanienspaghettikochwasser dazu geben. So werden die Steinpilze auf Kastanienspaghetti richtig cremig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Steinpilze auf Kastanienspaghetti

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 28.11.2015 um 10:48 Uhr

    kann ich mir nicht ganz vorstellen

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 28.11.2015 um 15:38 Uhr

      Maroni und Steinpilze passen sehr gut zusammen

      Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 09.11.2015 um 16:36 Uhr

    Kastanienspagetti habe ich noch nie gehört. Klingt aber gut und sieht toll aus!

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 09.11.2015 um 17:29 Uhr

      Tolle Teigwaren aller Arten gibt es auf der Homepage von Zimmermanns Teigwaren

      Antworten
    • sahnehäubchen
      sahnehäubchen kommentierte am 09.11.2015 um 18:29 Uhr

      Danke für den Link. Die haben ja wirklich eine riesige Auswahl an ungewöhnlichen Nudeln!

      Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche