Steinpilzcremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Champignons; geputzt in Scheibchen geschnitten
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Butter ((1))
  • 100 ml Weisswein
  • 700 ml Hühnerbouillon bzw. Gemüsebouillon
  • 10 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 200 ml Rahm
  • 1 EL Butter (weich (2))
  • 1 EL Mehl
  • 4 Thymianzweige
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Herrenpilze
  • In Scheibchen geschnitten
  • 1 EL Olivenöl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

In einer Bratpfanne die Butter (1) zerrinnen lassen. Die Schalotte darin andünsten. Die Champignons beigeben und kurz mitdünsten. Mit dem Weisswein löschen. Suppe und getrocknete Herrenpilze beigeben. Die Suppe dreissig min machen.

Die Suppe fein zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Den Rahm beigeben und aufwallen lassen. Weiche Butter (2) und Mehl mit einer Gabel zusammenkneten und in die leicht kochende Suppe Form. Thymianblättchen beigeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Herrenpilze rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und in Scheibchen schneiden. In einer Brat- beziehungsweise Grillpfanne das Öl sehr stark erhitzen. Die Herrenpilze kurz auf beiden Seiten rösten.

Die Suppe in Teller anrichten und die gebratenen Herrenpilze darüber gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinpilzcremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche