Steinpilzbällchen mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • Maronenröhlringe
  • 450 g Rinderhackfleisch
  • 1 Kleine Zwiebel; gewürfel
  • 2 Eidotter
  • 2 Teelöffel Thymian; frisch, geh
  • 2 EL Olivenöl
  • Selleriesalz
  • 200 ml Milch
  • 50 g Walnüsse (geröstet)
  • 3 Scheiben Weissbrot; ohne R
  • 75 g Roqüfortkäse
  • 4 EL Petersilie (gehackt)

2 Tl. Thymian; frisch, gehackt ;Pfeffer; schwarz schwarz Yield: Für Die Roquefortsauce 3 Scheibe Scheibe Weissbrot; ohne Rinde

Die Schwammerln 20 min einweichen, dann abrinnen und klein hacken, die Einweichflüssigkeit aufheben. Zwiebel, Faschiertes, Eidotter, Thymian und Gewürze in eine ausreichend große Schüssel Form, die Schwammerln dazugeben und ausführlich vermengen. Von der Menge mit nassen Händen daumengrosse Stückchen abnehmen und zu Bällchen formen. Für die Sauce die Milch in einem kleinen Kochtopf aufwallen lassen.

Die Walnüsse in der Küchenmaschine sehr fein zerkleinern, das Brot, die Milch sowie das Pilzwasser dazugeben. Käse und Petersilie zufügen und zu einer glatten Menge zubereiten. In eine geeignete Schüssel umfüllen und bei geschlossenem Deckel warmstellen.

Das Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Fleischbällchen darin in zwei Portionen je 6-8 Min. rösten. Die Sauce in die Bratpfanne gießen und vorsichtig erhitzen, aber nicht mehr aufwallen lassen. In eine geeignete Schüssel befüllen bzw. direkt auf Bandnudeln zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Steinpilzbällchen mit

  1. Francey
    Francey kommentierte am 19.06.2015 um 05:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche