Steinpilz-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Steinpilz-Nudeln Dinkelmehl mit Öl, Meersalz, Ei, Muskat und Wasser nach Bedarf zu einem geschmeidigen Teig kneten und abgedeckt ungefähr 60 Min. rasten lassen.

Teig zu Platten auswalken und durch die Nudelmaschine laufen lassen oder mit der Hand in feine Streifen schneiden. Nudeln etwas trocknen lassen und anschließend in Salzwasser bissfest kochen.

Pilze in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, Petersilie waschen und beides fein hacken. Knoblauch, Pilze und Petersilie in Butter andünsten, Nudeln beifügen und die Steinpilz-Nudeln mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

 

Tipp

Steinpilz-Nudeln können Sie auch mit gekauften Nudeln zubereiten - greifen Sie für eine wertvolle Mahlzeit dazu zu vollwertigen Dinkelnudeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Steinpilz-Nudeln

  1. Stanis
    Stanis kommentierte am 12.11.2013 um 19:32 Uhr

    SUPER

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche