Steinhuder Aal mit Petersiliensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Aal ohne Kopf
  • 400 g Erdäpfeln (neue)
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 0.5 Zitrone
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • 2 Bund Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

"Gerichte aus Niedersachsen"

Die Erdäpfeln mit Schale weichkochen. Den Aal filetieren, von Haut und Gräten befreien. Die Aalfilets in Weisswein mit Salz und Pfeffer 10 Min. pochieren, ihn dann aus dem Bratensud nehmen und warm stellen.

Das Schlagobers in den Bratensud Form und ein paar min kochen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Mit einem Quirl die Eidotter unterziehen und nicht mehr machen.

Im letzten Moment die ganz feingehackte Petersilie unterziehen.

Den Aal anrichten und mit der Sauce überziehen. Mit den gekochten, geschälten Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinhuder Aal mit Petersiliensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche