Steinbuttfilets Auf Lauchgemüse Mit Grünen Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Steinbuttfilets, jeweils 175 g nicht abgezogen
  • 90 g Butter
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sherrywein
  • 250 ml Fischfond, herzhaft
  • 4 Lauchstengel in Längsrichtung halbiert und in 2 mm dicke
  • Sl geschnitten
  • 200 ml Schlagobers
  • 8 Grüne Nüsse, eingelegt

Eine passende Bratpfanne mit Butter ausstreichen und mit gehackten Schalotten überstreuen. Die Steinbuttfilets mit der Haut nach unten aneinander hineinschichten, würzen, mit Sherrywein und Fischfond überdecken. Mit einem mit Butter bestrichenen Pergamentpapier bedecken. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad ungefähr 8-10 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit den Porree mit 20 g Butter kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.

Die gegarten Fischfilets aus dem Backrohr nehmen und heiß behalten. Die Garflüssigkeit bei starker Temperatur sirupartig einreduzieren. Das Schlagobers hinzfügen, das Ganze kremig kochen und würzen.

Abseits von dem Feuer die übrige, kuechenwarme Butter in kleinen Flocken hineinschlagen. Den Porree auf die aufgeheizten Teller gleichmäßig verteilen, die Steinbuttfilets abziehen und auf das Lauchbett legen. Mit der Sauce überziehen.

Die gewärmten grünen Nüsse in Scheibchen schneiden und neben den Porree legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinbuttfilets Auf Lauchgemüse Mit Grünen Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche