Steinbuttfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Venusmuscheln
  • 8 EL Olivenöl
  • 4 Steinbuttfilets (à ungefähr 180 g) Salz, Pfeffer
  • 4 Dünne Scheibchen luftgetrocknete
  • 150 g Rucola
  • 3 EL Butter
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Prise Safran

Muscheln spülen, geöffnete Muscheln wegwerfen. Muscheln in 5 El Öl bei geschlossenem Deckel 5 Min. weichdünsten, bis sie sich öffnen. Den Bratensud durch einen Filter gießen. Muschelfleisch aus den Schalen lösen, geschlossene Muscheln wegwerfen.

Fisch mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit jeweils 1 Scheibe Speck umwickeln. Im restlichen Olivenöl rundherum anbraten. Herausnehmen.

Rucola abspülen, trockenschütteln und grob zerkleinern. Die Butter im Bratfett schmelzen, Rucola sowie Venusmuscheln darin kurz andünsten.

Mit Wein löschen, mit Safran, Salz und Pfeffer würzen.

Fischfilets in die Soße Form und zirka 2 Min. erwärmen. Auf Tellern anrichten und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Steinbuttfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche