Steinbuttfilet mit Nuss-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Couscous
  • 3 Paprikas (á 180g)
  • 1 Teelöffel Pimentkörner
  • Salz
  • 4 EL Sherryessig
  • 13 EL Olivenöl
  • 3 Scheiben Weizentoastbrot
  • 20 g Rosinen
  • 30 g Mandelblättchen
  • 30 g Haselnüsse (gehackt)
  • 2 EL Schlagobers-Kren
  • 2 Unbehandette Zitronen
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (edelsüss)
  • 1 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 4 Steinbutt (Filet, á 80g)
  • Mehl (zum Bearbeiten)
  • 1 Ei (Klasse M)
  • 1 Bund Rucola (40 g)
  • 3 Minze (eventuell mehr)

1. Couscous in einer Backschüssel mit 100 ml kochend heissem Wasser abgedeckt 5 Min. ausquellen. Mit einer Gabel auflockern, auf einem Tablett eben auslegen, 1 Stunde stehen.

2. In der Zwischenzeit Paprikas vierteln, reinigen, mit der Hautseite nach oben auf einem Blech unter dem aufgeheizten Backofengrill 5- 6 min dunkel rösten. Mit einem nassen Küchentuch bedeckt auskühlen, dann häuten. Neugewürz im Mörser zerstoßen, mit Salz, 2 El Essig und 3 El Olivenöl durchrühren und die Paprika damit einmarinieren.

3. 1 Scheibe Toast hellbraun rösten, dann grob zerkleinern.

Restliche Toastscheiben in der Moulinette fein zerbroe-seln. Rosinen mit dem übrigen Essig aufwallen lassen. Mandelkerne grob hacken, mit den Nüssen in einer Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Gerösteten Toast mit Nüssen, Kren, Mandelkerne, 5 El Olivenöl in der Moulinette fein zermusen. Essig-Rosinen einrühren.

4. Schale von 1 Zitrone fein abraspeln. Zitronenschale, Couscous, Toastbrösel, Paprika- und Currypulver vermengen. Steinbuttfilets mit Salz würzen, dünn in Mehl auf die andere Seite drehen, durch das verquirlte Ei ziehen und mit den Couscous-Bröseln panieren. Die Panier gut glatt drücken. Rucola abspülen und reinigen. Restliche Zitrone in Spalten schneiden. Minze grob zerschneiden.

5. Restliches Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Fischfilets bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 1/2-3 min goldbraun rösten. 2/3 der Minze und Rucola locker unter die marinierten Paprika vermengen und auf Tellern anrichten. Steinbutt auf Küchenrolle abrinnen, in jeweils 2 Stückchen schneiden und auf der Paprika anrichten. Restliche Minze darüber streuen, mit Zitronenspalten und Nuss-Pesto zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare3

Steinbuttfilet mit Nuss-Pesto

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 23.06.2015 um 10:52 Uhr

    freu mich drauf

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 18.05.2015 um 20:46 Uhr

    super

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 02.04.2015 um 17:51 Uhr

    wird probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche