Steinbutt mit Sauce Choron

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Steinbutt; ca
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Champagner
  • 1 Prise Salz

Der Steinbutt soll schön dick sein (bei dem Fischhändler vorbestellen). Sie ihn sauber filetieren und portionieren, je Person 120 bis 150 Gramm. Die Filets abspülen, trocken reiben, mit Salz würzen und mit ein wenig zerflossener Butter bestreichen. Im Bräter ein wenig Champagner erhitzen, Filets schön eben reinlegen. Darauf mit geschlossenem Deckel in den auf 150 °C aufgeheizten Herd stellen und sechs bis acht min gardünsten. Mit einem kleinen Küchenmesser testen, ob der Fisch gar ist. Darauf den Bräter aus dem Herd nehmen und den Fisch eine Minute ruhen. Darauf auf heißen Tellern anrichten.

Auch wenn es schick wäre: Bitte auf alles zusammen Silber verzichten - das würde die Sauce Choron übel nehmen, da die enthaltenen Eier oxidieren, wenn sie mit Silber in Kontakt kommen. Kleine gesamte Salzkartoffeln passen perfekt dazu und ein Kerbelblättchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinbutt mit Sauce Choron

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche