Steinbeisserfilet im Kartoffelmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Butter
  • 1 bowl Champignons
  • 1 Becher Krem double
  • 1 Ei
  • 1 Endiviensalat
  • 1 EL Mehl
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150 g Steinbeisserfilet
  • 1 Süsskartoffel
  • 3 Paradeiser
  • 1 Prise Weisswein
  • Zitronen (Saft)

Salz, Peffer und Zitrone würzen und in einem Kartoffelteig aus einem Ei, 1 El Mehl und fein geriebenen Erdäpfeln auf die andere Seite drehen. Das Filet dann goldbraun in der Bratpfanne gardünsten.

Den klein geschnittenen Endiviensalat und die in Scheibchen geschnittenen Champignons im Topf anschwitzen, mit Krem double nachwürzen und reduzieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und einen Schuss Weisswein dazugeben.

Die Paradeiser blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln, das Gehäuse entfernen, leicht in Butter gardünsten und in ein kleines bisschen Petersilie schwenken. Darauf sternförmig um das Endiviengemüse auf dem Teller anrichten. Die Steinbeissermedaillons zum Schluss auf das Gemüse Form.

Maine sur Lie, Clos de la Fontaine aus dem Muscadet, Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinbeisserfilet im Kartoffelmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche