Steinbeisser Mit Piperade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Steinbeisserfilets mit Haut a 125 g
  • 2 Zwiebeln; (350 g)
  • 2 Paprikas
  • 5 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 Paradeiser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Olivenöl

Für die Piperade die Zwiebeln abschälen, halbieren und in schmale Ringe schneiden. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln, Paprikas und Knoblauch dazugeben und das Ganze ca.10 Minutengoldgelb rösten.

Pfeffer, Paradeiser, Salz, Cayennepfeffer und Zucker zufügen, gut umrühren und bedecken. Bei mittlerer Hitze ca.15 Min. zähflüssig machen, ab und zu umrühren.

In der Zwischenzeit die Fischfilets mit Salz und Pfeffer überstreuen. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Fischfilets mit der Haut nach unten in die Bratpfanne Form und 2-3 min rösten, bis jede Haut kross und goldgelb ist. Die Filets auf die andere Seite drehen und 1-2 min weiterbraten.

Piperade nachwürzen, auf den Tellern gleichmäßig verteilen und die Filets darauf legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinbeisser Mit Piperade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche