Steckrübensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 650 g Butterrübe
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1000 ml Rinderbrühe (Instant)
  • 50 g Aal (Filet, geräuchert)
  • 1 Becher Krem fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Schnittlauch

Suppengrün spülen, säubern und grob zerkleinern. Kohlrübe abschälen, in

Scheibchen schneiden und 500 g davon würfelig schneiden. Suppengrün, Rübenwürfel und Rindsuppe im Kochtopf auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 6 bis 7 erhitzen, 35 bis 40 min auf 1 gardünsten. Restliche Butterrübe mit dem Schnitzelwerk fein reiben. Aalfilet würfelig schneiden und in den letzten 5 min Garzeit mit in die klare Suppe Form. Suppe mit dem Schneidstab von dem Rührgerät zermusen, von Neuem aufwallen lassen.

Rübenstreifen dazugeben und 15 Min. auf 1 gardünsten. Zum Schluss Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Rollen schneiden, zum Schluss auf die Steckrübensuppe streuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steckrübensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche