Steckrübensuppe mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 40 g Porree
  • 300 g Steckrüben
  • 20 g Butter
  • 1 EL Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 350 ml Wasser
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Teelöffel Curry Kräutersalz
  • 2 EL Walnüsse

Den Porree abspülen, reinigen und in schmale Streifchen schneiden.

Die Steckrüben unter fliessendem Wasser sauber bürsten. Nur harte Stellen entfernen. Nun grob reiben.

Den Porree sowie die Steckrüben in der Butter andünsten. Die gekörnte gemüsebruehe hinzfügen und das Wasser beigeben. 5-8 min al dente gardünsten. Gut ein Viertel des Gemüses herausnehmen.

Den Rest mit dem Schneidstab fein zermusen. Die Milch, die Zitronenschale und den -saft sowie die Petersilie und die Crème fraîche unterziehen. Nochmals mit dem Schneidstab zermusen.

Das zur Seite gestellte Gemüse wiederholt in die Suppe Form. Mit Curry und salz nachwürzen.

Die Suppe auf Teller gleichmäßig verteilen und mit den zerbröckelten Walnüssen überstreuen.

2:2452/117.33

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steckrübensuppe mit Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche