Steckrübeneintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinenacken
  • 120 g Zwiebel
  • 50 g Butterschmalz
  • 250 ml Weisswein
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1000 g Steckrüben
  • 250 g Karotten
  • 250 g Äpfel (säuerlich)
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • Abgerieben
  • 1 Bund Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry

Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, in Spalten schneiden. Thymian abspülen, Blätter abzupfen.

Butterschmalz erhitzen, Fleisch anbraten. Zwiebelstücke glasig weichdünsten.

Mit Weisswein und klare Suppe löschen. Mi tthymian, Salz und Pfeffer würzen, bei geschlossenem Deckel 50 min gardünsten. Butterrübe abspülen, von der Schale befreien, in schmale Scheibchen schneiden, vierteln oder evtl. achteln. Äpfel von der Schale befreien, Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden.

Gemüse, Äpfel, Zitronenschale 15 Min. mitdünsten. Kräftig nachwürzen, mit Saft einer Zitrone würzen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steckrübeneintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche