Steckrübeneintopf mit Rosenkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Steckrüben
  • 750 g Geräucherte Schweinebacke
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 250 g Zwiebel
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 750 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 1 El getrockneter Majoran

Steckrüben in Scheibchen schneiden, von der Schale befreien, abspülen, würfelig schneiden, Rosenkohl reinigen und abspülen. Schweinebacke kleinwürfelig schneiden, in einem großen Schmortopf im Schmalz gemächlich ausbraten.

Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und mitdünsten, dann die Steckrüben gut darin auf die andere Seite drehen. Den Rosenkohl unterziehen, das Ganze kräftig mit Pfeffer würzen. 1/2 l Wasser zugiessen und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 25 min dünsten.

Erdäpfeln abschälen, würfeln, mit ein wenig Wasser zum Eintopf Form und weitere 15 min gardünsten. Mit Salz nachwürzen. Majoran zerrebbeln und kurz vor dem Servieren über den Eintopf streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steckrübeneintopf mit Rosenkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche