Steckrübeneintopf a la Ingo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Grosses Stück Speck (mit Schweineschwarte)
  • Leichtbutter
  • 1000 ml Wasser (eventuell mehr)
  • 1000 g Kleine Steckrübenwürfel
  • 1 Sehr gehäufte Handvoll Majoran
  • 0.5 EL Kümmel (gemahlen)
  • 1000 g Erdäpfeln (gewürfelt)

Speck im Ganzen mit der Schweineschwarte in Leichtbutter anbraten. Wasser hinzu, kleine Steckrübenwürfel hinein, Majoran und gemahlenen Kümmel dazu. 30 Min auf kleiner Flamme sieden. Erdäpfeln hinzfügen und weitere 20-25 Min auf kleiner Flamme sieden.

Speck herausnehmen, Schweineschwarte entfernen und würfelig schneiden. Dazu Bauernbrot. Der Eintopf sollte nicht zu wässerig sein, notfalls rechtzeitig die Hitze höher stellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steckrübeneintopf a la Ingo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche